Sumpfdotterblume.jpg

Über mich

Auf meinem Werdegang hat die Weiterbildung einen grossen Stellenwert eingenommen. Sei es als Sekretärin, Sachbearbeiterin, als Layouterin für Lehrmittel oder Ludothekarin. Um besser zu erkennen, was in mir und um mich vorgeht, habe ich mich längere Zeit mit Astrologie beschäftigt. Einer berufsbegleitenden Ausbildung in Gymnastik und Entspannung folgte die Ausbildung zur Bewegungspädagogin in Franklin-Methode®.

Im Jahr 2003 habe ich an der Lebenskraft-Ausstellung in Zürich eine kurze Einführungssitzung in die EMF Balancing Technique® erhalten. Diese hat mich so sehr zentriert und geerdet, dass ich mehr darüber erfahren wollte. Auch heute noch bin ich begeistert vom Ausbalancieren des persönlichen Elektro-magnetischen Feldes, dem Universal Calibration Lattice®, zu verschiedenen Themen.

Wenige Jahre später habe ich Reconnective Healing und The Reconnection gelernt, um auch die heilenden Aspekte zu erfahren. Später habe ich den Kontakt zur Seele vertieft.

Jolanda Brüesch, Therapeutin, Franklin-Methode, EMF Balancing Technique, The reconnection,

2015 habe ich unerwartet Auratechnik und Aurachirurgie gelernt. Bei dieser Arbeit vereinigen sich die anatomischen Kenntnisse mit den energetischen Erfahrungen.

Seit meiner Kindheit bewege ich mich sehr gerne und schätze die Abwechslung. So betreibe ich Saisonsport aller Art und geniesse die frische Luft, den Sonnenschein und die Natur. Sogar das ganzjährige Aiki-Daijo-Aikido findet im Sommer draussen statt.